Therapie

In meiner therapeutischen Arbeit verwende ich Elemente der ganzheitlichen Bild- und Gestalttherapie, Entspannungstechniken und  Yoga. 

 

Nach einem Anamnesegespräch mit den Eltern finden die Sitzungen mit dem Kind alleine statt. In regelmässigen Abständen findet ein Austausch mit den Eltern statt. 

 

Sitzungen finden meist in Abständen von 3-6 Wochen statt. Die Dauer der Therapie und wieviele Sitzungen nötig sind, ist sehr unterschiedlich und von den Bedürfnissen/Themen des Kindes abhängig und wird individuell abgesprochen.

 

Generell ist eine nachhaltige Entwicklung nicht von heute auf morgen möglich und immer ein Prozess, der oftmals Geduld und Dranbleiben benötigt und manchmal auch nur in kleinen Schritten möglich ist. In erster Linie gilt es die Resilienz und die Selbstheilungskräfte des Kindes zu stärken und somit nicht nur bereits Erlebtes gut zu integrieren sondern auch alle kommenden Herausforderungen stabil zu meistern. 

Schwerpunkte meiner therapeutischen Arbeit sind:

  • Selbstwert
  • Konzentrationsstörungen
  • Trennungsangst
  • Arbeit mit Adoptiv- und Pflegekindern
  • Urvertrauen
  • Bindung
  • Frühtraumatisierung
  • Prüfungsängste

Hier finden Sie mich

Yoga & Therapie

Tanja Überall

Dipl. Päd. univ.

Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie
Buchenstr. 10a
82278 Althegnenberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an

0173.2752196

oder per mail 

 info@tanjaueberall.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yoga & Therapie